البيت الآرامي العراقي




البيت الآرامي العراقي

سياسي -ثقافي-أجتماعي


 
الرئيسيةالرئيسيةبحـثالتسجيلarakeyboardchald keyboardدخول

شاطر | 
 

  Merkel unter Männern Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv vor 3 Std.  1/2 Seiten 

اذهب الى الأسفل 
كاتب الموضوعرسالة
Dr.Hannani Maya
المشرف العام
المشرف العام
avatar


الدولة : العراق
الجنس : ذكر
عدد المساهمات : 44135
مزاجي : أحب المنتدى
تاريخ التسجيل : 21/09/2009
الابراج : الجوزاء
التوقيت :

مُساهمةموضوع: Merkel unter Männern Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv vor 3 Std.  1/2 Seiten     الثلاثاء 09 أكتوبر 2018, 12:49 am

Merkel unter Männern

Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv
vor 3 Std.




1/2 Seiten

Bundeswehr-Soldat tödlich verunglückt
Brasilien wählt radikal

©️ dpa Die Bundeskanzlerin und einige ihrer Minister trafen auf Mitglieder der israelischen Regierung.
• Die Bundeskanzlerin löst beim Besuch in Israel einen Shitstorm aus.
• Dieser richtet sich allerdings nicht gegen sie, sondern gegen israelische Politiker und Wirtschaftsvertreter.
• Bei einem Treffen mit Premier Netanjahu und zahlreichen Managern war sie die einzige Frau - und kritisierte das deutlich.
Lesen Sie auch: Dieselgate: Audi fälschte auch Fahrgestellnummern
Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hat mit einer Bemerkung während ihres Besuchs in Israel einen Shitstorm in sozialen Medien und eine Entschuldigung des Außenministeriums ausgelöst. Die Proteste, vornehmlich von Frauen, richten sich allerdings nicht gegen Merkel, sondern wurden von ihr inspiriert.
Als sich Merkel vergangenen Donnerstag an der Seite von Israels Premierminister Benjamin Netanjahu beim Treffen mit Wirtschaftsvertretern umblickte, sah sie nur Männer um sich. Unverblümt sagte sie zum Auftakt: "Es wäre nett, wenn beim nächsten Mal auch Frauen dabei sein würden. Das scheint noch eine sehr männliche Domäne zu sein." Als sie dann in offensichtlich betretene Gesichter blickte, beeilte sich Merkel zu versichern, dass alle herzlich willkommen seien. "Das ist nur eine Ermutigung." Später versammelte man sich zum Gruppenbild mit Dame: Merkel fiel in der Runde mit 25 Männern mit Anzügen in gedeckten Farben auch optisch wegen ihres Blazers, den israelische Medien als "fuchsiafarben" beschrieben, auf.
اقتباس :
Soviel zur Frauenquote. Merkel in #Israel mit Netanjahu am runden Tisch der Wirtschaftsvertreter. pic.twitter.com/JwygqcdD1n
— SusanneGlass (@ARDSusanneGlass) 4. Oktober 2018

Am Mittwoch soll ein neues Foto gemacht werden - mit größerem Frauenanteil

Das Video mit Merkels Bemerkung und das Foto verbreiteten sich rasch über die sozialen Medien. Nava Swersky Sofer sah zuerst das Video. "Ich war überrascht. Das ist ein sehr scharfer Kommentar. Gut, dass das endlich jemand anspricht!" Erst danach sah die Co-Chefin von "Directors Leading Chance", einer Organisation, die mehr Frauen in Aufsichtsräte bringen will, das Gruppenbild. "Da habe ich mich geschämt. Das ist peinlich für Frauen, die in der Tech-Industrie arbeiten und für Führungskräfte generell. Ich habe mich aber auch als Israelin beschämt gefühlt. Das können wir auf der israelischen Seite definitiv besser."
Der Aufschrei verbreitete sich rasch in den sozialen Medien. Gerade weil das Foto so ein starkes visuelles Image kreiert hat, wollen Swersky Sofer und ihre Mitstreiterinnen dieses Bild korrigieren. Für Mittwoch haben sie nun alle israelischen Teilnehmer des Treffens mit Merkel und weibliche Führungskräfte zu einem Fotoshooting eingeladen. Es soll ein "alternatives Bild" entstehen. "Wir wollen das Foto nachstellen mit einem ausgeglichenen Geschlechterverhältnis, wie das in Israels Tech-Industrie der Fall sein soll. Die Absicht ist, das Übergewicht zu korrigieren, das am Donnerstag bestanden hat." Einige der Repräsentanten, die am Donnerstag dabei waren, haben auch für Mittwoch zugesagt.
Auch das israelische Außenministerium reagierte auf den Proteststurm: Während der Organisation der Veranstaltung habe man zu wenig darauf geachtet, ob auch Frauen unter den Repräsentanten seien. "Wir entschuldigen uns." Allerdings waren unter den elf Mitgliedern der Wirtschaftsdelegation, die Merkel aus Deutschland begleitet haben, auch nur Männer. Kommentare dazu will Swersky Sofer "der deutschen Seite" überlassen. "Aber es wäre ein starkes Zeichen, wenn Merkel eine Delegation mit rein weiblichen Wirtschaftsvertretern aus Israel empfangen würde."
Dass die Bundeskanzlerin davor auch bei der Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Haifa die Frage gestellt hat, wie viele Professorinnen es eigentlich gebe, empfindet Swersky Sofer als "wohltuend": In ihrer Karriere habe Merkel wohl entdeckt, "dass sie als Frau doch ziemlich oft allein ist. Und jetzt spricht sie das offen an".
Mehr auf MSN
Für weitere Videos klicken



Video wiedergeben
[email=?subject=Merkel%20-%20Koalition%20mitverantwortlich%20f%C3%BCr%20schlechte%20Umfragen&body=Ich%20dachte%2c%20Sie%20haben%20vielleicht%20Interesse%20an%20diesem%20Video%20auf%20MSN:%20Merkel%20-%20Koalition%20mitverantwortlich%20f%C3%BCr%20schlechte%20Umfragen%20http:%2f%2fa.msn.com%2f01%2fde-de%2fBBO3cRa%3focid%3dse] [/email]




  • Rechter Kandidat gewinnt erste Wahlrunde in Brasilien
    Die Umfragewerte des 63-jährigen Ex-Fallschirmjägers Jair Bolsonaro hatten nach einer lebensgefährlichen Messerattacke auf ihn bei einer Wahlkampfveranstaltung vor einem Monat deutlich zugelegt.
    Reuters




  • Deutsche helfen bei Wasseraufbereitung in indonesischem Katastrophengebiet
    Ein Team der Organisation ISAR Germany erreichte mit einer Wasseraufbereitungsanlage die stark betroffene Region um die Stadt Palu.
    Reuters




  • FC Bayern: Katerstimmung auf der Wiesn
    Nach der 0:3 Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach stand der Besuch auf dem Oktoberfest an.
    Reuters












Einstellungen
AUS

HD
HQ
SD
LO









Merkel - Koalition mitverantwortlich für schlechte Umfragen
Reuters
Weitere Videos ansehen
TEILEN

TEILEN

TWITTERN

TEILEN

E-MAIL


Als Nächstes anschauen


  • Rechter Kandidat gewinnt erste Wahlrunde in Brasilien





    Reuters  0:56

  • Deutsche helfen bei Wasseraufbereitung in indonesischem Katastrophengebiet





    Reuters  1:41

  • FC Bayern: Katerstimmung auf der Wiesn





    Reuters  0:59

  • Klickhit gegen die AfD





    Reuters  1:56

  • Hunderte Menschen wegen Waldbränden evakuiert





    Reuters  0:55

  • Viele Tote bei Unfall mit Tanklaster





    Reuters  0:38

  • Merkel - Koalition mitverantwortlich für schlechte Umfragen





    Reuters  1:10

  • Trump setzt umstrittenen Richter-Kandidaten durch





    Reuters  1:17



  • Banksy Bild schreddert sich selbst bei Auktion





    Reuters  0:38

  • "Festival of Lights" bringt Hauptstadt zum Leuchten





    Reuters  1:33

  • Zehntausende demonstrieren für Erhalt des Hambacher Forsts





    Reuters  1:53

  • Suche nach Vermissten geht in Indonesien weiter





    Reuters  1:26

  • Opernsängerin Montserrat Caballé ist tot





    Reuters  0:58

  • US-Polizist wegen tödlicher Schüsse auf schwarzen Teenager schuldig





    Reuters  0:52

  • Klickhit gegen die AfD





    Reuters  1:56

  • Unruhen in Kamerun





    Reuters  1:00



NÄCHSTES





1/2 Seiten
الرجوع الى أعلى الصفحة اذهب الى الأسفل
 
Merkel unter Männern Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv vor 3 Std.  1/2 Seiten 
الرجوع الى أعلى الصفحة 
صفحة 1 من اصل 1

صلاحيات هذا المنتدى:لاتستطيع الرد على المواضيع في هذا المنتدى
البيت الآرامي العراقي :: منتديات عامة متنوعة Miscellaneous General forums :: منتدى باللغة الالمانية Deutsches Forum-
انتقل الى: