البيت الآرامي العراقي

12 Kommentare |  © Foto: Susan Walsh/dpa  US-Präsident Joe Biden beschränkt seine Kontakte zu Saudi-Arabien bisher auf ein Minimum. Doch Russland und der Iran zwingen ihn zum Kurswechsel.  Eines wird Joe Biden mit Blick auf S Welcome2
12 Kommentare |  © Foto: Susan Walsh/dpa  US-Präsident Joe Biden beschränkt seine Kontakte zu Saudi-Arabien bisher auf ein Minimum. Doch Russland und der Iran zwingen ihn zum Kurswechsel.  Eines wird Joe Biden mit Blick auf S 619888zqg202ssdr
البيت الآرامي العراقي
هل تريد التفاعل مع هذه المساهمة؟ كل ما عليك هو إنشاء حساب جديد ببضع خطوات أو تسجيل الدخول للمتابعة.

البيت الآرامي العراقي

سياسي -ثقافي-أجتماعي


 
الرئيسيةالرئيسيةبحـثس .و .جالتسجيلarakeyboardchald keyboardدخول

 

 12 Kommentare | © Foto: Susan Walsh/dpa US-Präsident Joe Biden beschränkt seine Kontakte zu Saudi-Arabien bisher auf ein Minimum. Doch Russland und der Iran zwingen ihn zum Kurswechsel. Eines wird Joe Biden mit Blick auf S

اذهب الى الأسفل 
كاتب الموضوعرسالة
Dr.Hannani Maya
المشرف العام
المشرف العام
Dr.Hannani Maya


12 Kommentare |  © Foto: Susan Walsh/dpa  US-Präsident Joe Biden beschränkt seine Kontakte zu Saudi-Arabien bisher auf ein Minimum. Doch Russland und der Iran zwingen ihn zum Kurswechsel.  Eines wird Joe Biden mit Blick auf S Usuuus10
12 Kommentare |  © Foto: Susan Walsh/dpa  US-Präsident Joe Biden beschränkt seine Kontakte zu Saudi-Arabien bisher auf ein Minimum. Doch Russland und der Iran zwingen ihn zum Kurswechsel.  Eines wird Joe Biden mit Blick auf S 8-steps1a
الدولة : العراق
الجنس : ذكر
عدد المساهمات : 55633
مزاجي : أحب المنتدى
تاريخ التسجيل : 21/09/2009
الابراج : الجوزاء
العمل/الترفيه العمل/الترفيه : الأنترنيت والرياضة والكتابة والمطالعة

12 Kommentare |  © Foto: Susan Walsh/dpa  US-Präsident Joe Biden beschränkt seine Kontakte zu Saudi-Arabien bisher auf ein Minimum. Doch Russland und der Iran zwingen ihn zum Kurswechsel.  Eines wird Joe Biden mit Blick auf S Empty
مُساهمةموضوع: 12 Kommentare | © Foto: Susan Walsh/dpa US-Präsident Joe Biden beschränkt seine Kontakte zu Saudi-Arabien bisher auf ein Minimum. Doch Russland und der Iran zwingen ihn zum Kurswechsel. Eines wird Joe Biden mit Blick auf S   12 Kommentare |  © Foto: Susan Walsh/dpa  US-Präsident Joe Biden beschränkt seine Kontakte zu Saudi-Arabien bisher auf ein Minimum. Doch Russland und der Iran zwingen ihn zum Kurswechsel.  Eines wird Joe Biden mit Blick auf S Icon_minitime12022-06-08, 12:36 am

12 Kommentare|




© Foto: Susan Walsh/dpa




US-Präsident Joe Biden beschränkt seine Kontakte zu Saudi-Arabien bisher auf ein Minimum. Doch Russland und der Iran zwingen ihn zum Kurswechsel.
Eines wird Joe Biden mit Blick auf Saudi-Arabien wohl nicht schaffen: alle glücklich zu machen. Seit US-Medien darüber spekulieren, dass der amerikanische Präsident schon bald nach Riad reisen könnte, ist die Aufregung in Washington groß.
Denn er würde dann auch Kronprinz Mohammed bin Salman treffen – den „MbS“ genannten saudischen De-facto-Herrscher, der nach Überzeugung der US-Geheimdienste angeordnet hatte, den Journalisten Jamal Khashoggi „gefangen zu nehmen oder zu töten“. Aus Bidens eigener Partei werden Stimmen laut, die ihn vor einem Treffen mit dem 36-jährigen Thronfolger warnen.

Saudi-Arabien ist einer der wichtigsten Erdölexporteure

Khashoggi, der sich unter anderem als Kolumnist der „Washington Post“ kritisch über die Politik und die Reformen des Kronprinzen geäußert hatte, war 2018 im saudischen Konsulat in Istanbul getötet und zerstückelt worden. Vor seiner Wahl hatte Biden Saudi-Arabien deswegen als „Paria“-Staat bezeichnet und angekündigt, dem Land Menschenrechtsverletzungen nicht mehr durchgehen zu lassen. Die Behauptung der Golfmonarchie, die Täter hätten auf eigene Rechnung gehandelt, gilt als unglaubwürdig.

[Jeden Donnerstag die wichtigsten Entwicklungen aus Amerika direkt ins Postfach – mit dem Newsletter „Washington Weekly“ unserer USA-Korrespondentin Juliane Schäuble. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.]
































Themen für Sie



DAS KÖNNTE IHNEN GEFALLEN
Urlaub Edersee - Personenschiffahrt Edersee - Hier sind Sie richtig12 Kommentare |  © Foto: Susan Walsh/dpa  US-Präsident Joe Biden beschränkt seine Kontakte zu Saudi-Arabien bisher auf ein Minimum. Doch Russland und der Iran zwingen ihn zum Kurswechsel.  Eines wird Joe Biden mit Blick auf S Th?c=16&c=4&h=180&id=OADD2.8108921230174_1EVZQAG14FFKHZT38M&pid=21.2&roib=1&roil=0.167&roir=0Günstiger Deutschland Urlaub - Jetzt bis zu 50% sparen12 Kommentare |  © Foto: Susan Walsh/dpa  US-Präsident Joe Biden beschränkt seine Kontakte zu Saudi-Arabien bisher auf ein Minimum. Doch Russland und der Iran zwingen ihn zum Kurswechsel.  Eines wird Joe Biden mit Blick auf S Th?c=4&h=180&id=OADD2.7352984059218&pid=21Best Reise Angebote - Reisen muss nicht teuer sein.12 Kommentare |  © Foto: Susan Walsh/dpa  US-Präsident Joe Biden beschränkt seine Kontakte zu Saudi-Arabien bisher auf ein Minimum. Doch Russland und der Iran zwingen ihn zum Kurswechsel.  Eines wird Joe Biden mit Blick auf S Th?c=16&c=4&h=180&id=OADD2.7352995749898_1DUB4S1TE77WAMZ7ID&pid=21.2&roib=1&roil=0.035&roir=0Deutschland Urlaub - Exklusive Reiseangebote12 Kommentare |  © Foto: Susan Walsh/dpa  US-Präsident Joe Biden beschränkt seine Kontakte zu Saudi-Arabien bisher auf ein Minimum. Doch Russland und der Iran zwingen ihn zum Kurswechsel.  Eines wird Joe Biden mit Blick auf S Th?c=4&h=180&id=OADD2.7352984059218&pid=21
Anzeige







Mehr für Sie



  • © 2022 Microsoft

الرجوع الى أعلى الصفحة اذهب الى الأسفل
 
12 Kommentare | © Foto: Susan Walsh/dpa US-Präsident Joe Biden beschränkt seine Kontakte zu Saudi-Arabien bisher auf ein Minimum. Doch Russland und der Iran zwingen ihn zum Kurswechsel. Eines wird Joe Biden mit Blick auf S
الرجوع الى أعلى الصفحة 
صفحة 1 من اصل 1
 مواضيع مماثلة
-
»  Handelsblatt US-Außenpolitik: EU, Russland, Saudi-Arabien, Iran – Angst vor neuen Attacken Trumps Bastian, Nic
»  Keystone-SDA Biden: Invasion in Ukraine würde kein "Kinderspiel" für Russland vor 1 Std. Wozu ein neues Format? - Sprintrennen im Check Bundesrat prüft Lockerungen bereits in zwei Wochen © Keystone/AP/Susan Walsh US-Präside
»  männersache Heftige Attacke: Putin zerstört US-Präsident Biden maennersache vor 13 Std. | Jetzt wird auch Biontech knapp – im Juli werden nur noch 3 Millionen… Grübelfalle: 5 Wege, die dich wieder nach vorn führen In einem
» Auch wenn Hillary Clinton wohl Präsidentschaftskandidatin werden wird – die Them... Dank Trump wird der nächste Präsident s
» Riad, Hauptstadt von Saudi-Arabien mit 4,6 Millionen Einwohnern

صلاحيات هذا المنتدى:لاتستطيع الرد على المواضيع في هذا المنتدى
البيت الآرامي العراقي :: منتديات عامة متنوعة Miscellaneous General forums :: منتدى باللغة الالمانية Deutsches Forum-
انتقل الى: